Externe Geschäftsführung für PKs - innovativ und ohne Interessenkonflikte

GEWOS AG

Hardturmstrasse 126
8005 Zürich

+41 44 520 35 80

info@gewos.ch

Online bestellen

Verlag/Erscheinungsdatum
Stämpfli Verlag, Juni 2013

114 Seiten gebunden
Preis ca. CHF 58.00

ISBN 978-3-7272-7008-6

Band 5: Liquidation

Eine Teilliquidation stellt für eine Vorsorgeeinrichtung ein aufwendiges Projekt dar, welches in vielen Detailbereichen immer wieder neue Fragen aufwirft. Selbiges gilt ebenfalls für die Gesamtliquidation einer Einrichtung, welche als anspruchsvolles Verfahren eine korrekte Abwicklung erfordert.

Petra Caminada und Laurence Uttinger beleuchten die rechtlichen und reglementarischen Voraussetzungen für die Teilliquidation einer Vorsorgeeinrichtung und gehen insbesondere auf die einzelnen Schritte des Verfahrens ein.

Christina Ruggli geht bei den Fragen zur Teilliquidation sowohl auf die allgemeinen Fragen zu Teilliquidationsreglementen als auch auf die Tätigkeiten der Aufsichtsbehörde im konkreten Fall einer Teilliquidation ein. Die Gesamtliquidation einer Vorsorgeeinrichtung aus Aufsichtssicht wird anhand der verschiedenen Phasen des Verfahrens beleuchtet.

Monika Biehle erläutert die Schritte zur Erlassung eines Teilliquidationsreglements sowie die praktische Abwicklung einer Teilliquidation und legt den Fokus dabei auf die Informationsrechte bzw. -pflichten im Verfahren.

Daniel Dürr und Sven Fischer stellen die Rolle des Sicherheitsfonds im Teil- und Gesamtliquidationsverfahren vor und gehen dabei insbesondere auf die Voraussetzungen für Leistungen des Sicherheitsfonds ein.

Autoren/Themen:

Petra Caminada, Dr. iur., Niederer Kraft & Frey AG
Laurence Uttinger, lic. iur., Niederer Kraft & Frey AG
«Rechtliches Umfeld und reglementarische Voraussetzungen der Teilliquidation»

Christina Ruggli, Dr. iur., BVG- und Stiftungsaufsicht beider Basel
«Aufsichtsbehördliche Tätigkeit bei der Teil- und Gesamtliquidation in der Praxis»

Monika Biehle, biehle gmbh
«Die praktische Abwicklung einer Teilliquidation und die damit verbundenen Informationsrechte und -pflichten»

Daniel Dürr, Sicherheitsfonds BVG
Sven Fischer, Sicherheitsfonds BVG
«Der Sicherheitsfonds als Akteur bei Liquidationen von Vorsorgeeinrichtungen»